Visuelle Kommunikation

Visuelle Kommunikation im BerufDie visuelle Kommunikation ist aus der heutigen Welt nicht mehr wegzudenken. In der geschäftlichen als auch in der privaten Gesellschaft werden heute mehr denn je visuelle Kommunikationsmittel eingesetzt.

Mit den Augen nehmen wir wahr, visuelle Botschaften lassen uns Meinungen bilden.Visuelle Kommunikation als Botschaft und für den Augenschmaus, wird gerne als Werbemaßnahme in der Öffentlichkeitsarbeit, in der Politik sowie für die Wirtschaft und Kultur eingesetzt.

Visuelle Kommunikation sind Botschaften die mit dem Auge wahrgenommen werden. Web Designer, Grafik Designer, Master of Arts, Fotografen oder Bildhauer und Maler benutzen visuelle Kommunikation kombiniert mit kreativen Können um ihre Zielgruppe zu erreichen.

 

Visuelle Kommunikation ist ALLES

In der Geschäftswelt fängt das schon mit einer gut in Szene gesetzten Visitenkarte an. Stellen sie sich mal vor sie bekommen von einem zukünftigen Geschäftspartner ein kleines Stück Papier, ein Name, den man fast nicht lesen kann, eine Telefon Nr. zwar weiß, wenn es geht noch zerknittert. Das Design passt gar nicht zur angegebenen Firma. Würden sie mit diesem Menschen Geschäfte machen wollen? Das überlegen sie sich wahrscheinlich sehr gut. Eine gute Visitenkarte öffnet Türen. Das Briefpapier, Der Flyer, das Prospekt, das Exposéspielen eine große Rolle als visuelles Kommunikationsmittel und tragen oft zur ersten Entscheidung bei.

Internet Marketing Agenturen setzen visuelle Kommunikation für ihre Ideen, Konzepte und Designs für On- und Offline Kommunikation gezielt ein. Ein absolutes Mussum in der heutigen Geschäfts-und Computerwelt zu bestehen.Wer durch gute Werbung im Internet auffallen will, lässt sich von einer Internet Agentur beraten und seine Internet Seite von ihr gestalten und setzen.

 

Visuelle Kommunikation als Mittel zum Zweck in der Politik

Jeder kennt sie, die Plakate die an jeder Straßenlaterne hängen. Gesichter, Augen die sie direkt anschauen wenn sie vorbei gehen, der rote Punkt, die Schrift, gut leserlich für alle. Gut fotografiert und in Szene gesetzt, unsere Politiker sie wollen ja die Wahl gewinnen. Ein e Schlagzeile die man deutlich lesen kann. Deshalb werden Plakate zur Imagewerbung oft und in großen Größen eingesetzt. Man kommt nicht daran vorbei. Flyer werden vor den Wahlen gezielt als visuelles Kommunikationsmittel eingesetzt. Im Fernsehen, in den Zeitungen u.v.a. Massenmedien werden sie auf den Politiker aufmerksam machen.

 

Visuelle Kommunikation und Bildende Kunst

Ein Maler drückt seine Emotion und Fantasie in Bildern aus, ein Regisseur im Film. Ein Fotograf versucht aus allen Objekten durch Kameraführung das Beste herauszuholen.

Waren sie schon einmal in einer Kunst Galerie? Haben sie auch die Menschen mal beobachtet, was die alles in einem Kunstwerk erkennen? Da scheiden sich die Geister. Was der Künstler ausdrücken will, und was ein Kunstkenner darin sieht, wer weiß.

Die visuellen Kommunikationsmittel im Film und Theater sind heute schon so utopisch, das man in einer gut inszenierten Szene denkt es ist alles Wirklichkeit. In einem Actionfilm z.B. mit Karate-Szenen werden Kampfszenen als visuelles Kommunikationsmittel eingesetzt um Stärke und Klugheit zu veranschaulichen. Der Gute gewinnt immer. Dem Darsteller geschieht garantiert nichts. Und doch vermittelt eine Kampfszene Schmerz. Der Zuschauer fiebert mit.

 

Visuelle Kommunikation als Gebärdensprache

Für Taube Menschen ist diese Art der visuellen Kommunikation nicht wegzudenken. Taube- oder Taubstumme Menschen sind durch die Gebärdensprache nicht mehr aus der kommunikativen Welt ausgeschlossen. Sie verständigen sich durch visuelle Kommunikation. Sie gestikulieren mit den Händen, unterstützen das mit Mimik, setzen ihren Körper ein und sie verstehen untereinander alles. Es gibt heute sogar Theater Vorführungen für Taubstumme sowie es für taubstumme Kinder sogar Märchenaufführungen gibt. Stellen sich das mal vor, alles in visueller Kommunikation und kein Wort wird gesprochen und alle verstehen es.

Wie sie sehen, ist die Palette groß in der man visuelle Kommunikationsmittel einsetzen kann und die o.a. sind nur ein geringer Teil. Wichtig sind visuelle Kommunikationsmittel immer noch in der Werbung. Gezielt eingesetzt erreicht sie oft mit wenig Mitteln große Erfolge. Es liegt nur am „gewusst wie“ und der kreativen Idee der Macher.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.